EU-Staaten einig über neue EU-Lebensmittelbehörde


Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich auf Mandat und Organisationsstatut für die geplante EU-Lebensmittelbehörde geeinigt. Bis zuletzt strittig war die Zusammensetzung des Verwaltungsrats, der die Arbeit der Behörde beaufsichtigen soll. Nach den Vorstellungen der EU-Staaten soll die Kommission eine Liste geeigneter Kandidaten ernennen, aus der dann der Ministerrat nach Anhörung des Europäischen Parlaments die 16 Mitglieder des Verwaltungsrats auswählt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats