Keine Einigung auf neue EU-Pflanzenschutz-Regeln


In der EU wird es vorerst keine einheitliche Vorschriften für Pflanzenschutzmittel geben. Die EU-Staaten hätten sich nicht einigen können, sagten Diplomaten am Rande eines Treffens der Landwirtschaftsminister in Brüssel. Nach den Angaben war ein Kompromissvorschlag der slowenischen Ratspräsidentschaft einigen Mitgliedstaaten zu scharf, anderen wiederum zu lasch. Der Streit ging etwa um Höchstwerte für stark gesundheitsgefährdende Stoffe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats