Neelie Kroes wird neue EU-Wettbewerbshüterin


LZ|NET. Am 1. November 2004 tritt die Niederländerin Neelie Kroes (63) ihr Amt in der Europäischen Kommission unter der Leitung von José Barroso an. Die ehemalige niederländische Verkehrsministerin bekleidete mehr als 80 Ämter und Funktionen in Firmen, Universitäten, in der Politik sowie in gemeinnützigen Organisationen. In ihrem neuen Amt als EU-Wettbewerbshüterin gab sie eine Selbstverpflichtung ab, wonach sie bereit sei in Kartell-Streitfällen abzugeben, falls darin Firmen verwickelt seien für die sie einst tätig war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats