EU-Kommission will Fusionskontrolle reformieren


vwd - Im Rahmen der Reform des EU-Wettbewerbsrechts will die Europäische Kommission nun auch die Regeln zur Kontrolle von Fusionen überarbeiten. An diesem Mittwoch will EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti einen Bericht vorlegen, der die Erfahrungen mit grenzüberschreitenden Unternehmenszusammenschlüssen analysieren und möglicherweise Veränderungen darlegen soll. Aus dem Umfeld des Kommissars verlautete am Dienstag, dass die Reform auf die Absenkung der Schwellenwerte beim Umsatz abziele, ab derer Unternehmen ihre Fusion in Brüssel anmelden müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats