EU-Lebensmittelbehörde: Bewerbungen


(vwd) - Finnland, Italien und Spanien haben Interesse am Sitz der geplanten EU-Lebensmittelbehörde geäußert.   Das wurde bei einer Aussprache zu dem Thema am Donnerstag im Ministerrat in Brüssel deutlich. Von den Finnen wurde Helsinki, von den Spaniern Bacelona ins Gespräch gebracht. Italien hat noch keine Stadt benannt.   Die EU-Kommission hatte in der Vergangenheit immer darauf gedrängt, dass der Sitz der neuen Behörde in der Nähe von Brüssel sein sollte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats