EU lockert Einfuhrkontrollen


Die EU hat ihre Einfuhrkontrollen für thailändische Geflügelprodukte und Shrimps gelockert. So müssen nur noch 20 Prozent der Lieferungen aus Thailand auf Antibiotika-Rückstände getestet werden anstatt der bisherigen 100 Prozent, teilte die EU-Kommission mit. Im vergangenen Jahr hatte die EU Rückstände von Nitrofuran in den thailändischen Produkten entdeckt und eine Kontrolle aller Waren verordnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats