Agrarreform EU-Minister feilen an letzten Details der Agrarreform


Bei der Reform der europäischen Agrarpolitik wollen die EU-Staaten die jahrelangen Verhandlungen diese Woche zu Ende bringen. Umstritten sind beispielsweise noch Förderkürzungen für Großbetriebe. "Der Rat ist fest entschlossen, die Verhandlungen abzuschließen", sagte der litauische Landwirtschaftsminister Vigilijus Jukna in Brüssel. Er leitete das Treffen seiner europäischen Kollegen, weil Litauen derzeit den Vorsitz der EU-Staaten hat. Im Sommer gab es zwar bereits eine Grundsatzeinigung zwischen den Staaten und dem Parlament, einige Fragen wurden jedoch verschoben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats