Kredit- und Debitkarten EU-Parlament stimmt Gebührendeckel zu


In Europa werden noch in diesem Jahr die Gebühren gedeckelt, die Banken dem Handel für Zahlungen mit Kredit- und Debitkarten abnehmen. Das EU-Parlament hat heute dem entsprechenden Kompromiss-Text aus den Verhandlungen mit Kommission und Rat (Trilog) zugestimmt. Dadurch wird der Handel in Europa jedes Jahr mehrere Mrd. Euro sparen. Bei Debitkarten - etwa den deutschen Girocards oder Maestro-Karten - darf die Gebühr höchstens 0,2 Prozent des am POS zu zahlenden Preises betragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats