Tabakrichtlinie EU-Parlament stimmt für Schockbilder


Mit Schockbildern und Warnhinweisen auf Zigarettenpackungen soll in Zukunft in der EU das Rauchen unattraktiv gemacht werden. Das EU-Parlament stimmte in Straßburg in erster Lesung für strengere Bestimmungen bei diesem heiß umstrittenen Thema. Nun beginnen Verhandlungen mit den Regierungen, um sich über Einzelheiten zur neuen Tabakrichtlinie zu einigen. Angesichts der großen Mehrheit im Parlament stehen die Chancen gut, dass der Gesetzestext noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats