Angriff auf die Fischtheke


Mit der jüngst im Trilog beschlossenen Gemeinsamen Fischmarktorganisation (GMO) rollt eine Welle neuer Deklarationspflichten auf die Branche zu: So soll das Mindesthaltbarkeitsdatum künftig auch bei lose verkauftem Frischfisch ausgewiesen werden. Das kommt fast einer "sektorspezifischen Diskriminierung" gleich, so Rochus Wallau. Der Lebensmittelrechtler sieht in der jüngst im Trilog zwischen Europäischem Parlament, Kommission und den Agrarministern der Mitgliedsstaaten verabschiedeten Gemeinsamen Fischmarktorganisation eine einseitige Verschärfung der Deklarationspflichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats