EU: Schwingt die Regulierungskeule


LZ|NET. "A Maß und a Weißwurscht", hieß es wieder millionenfach auf dem Münchener Oktoberfest. Unzählige Wiesn-Pilger feierten bis vergangenes Wochenende bei Musik, Wurst und Bier. Fast sieben Millionen Liter flossen beim größten Volksfest der Welt durch die Kehlen. Wenn es nach dem Willen einiger EU-Bürokraten geht, würde diese pure Lebenslust bald gesetzlich gezügelt. Alkohol ist schließlich eine böse Volksdroge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats