EU verhängt in Genmais-Affäre Importstopp


Die Europäische Union verhängt in der Affäre um illegale Genmais-Lieferungen aus den USA praktisch einen Import-Stopp für Futtermittel. Der zuständige EU-Ausschuss entschied in Brüssel, Lieferungen nur noch in die EU zu lassen, wenn diese garantiert frei vom verbotenen Genmais Bt10 sind. Das teilte die EU-Kommission mit. Deutschland und 22 andere Staaten stimmten dafür. Ungarn, dass schärfere Auflagen wollte, enthielt sich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats