Kartenzahlung EU deckelt Gebühren


Für Kreditkartenzahlungen von Mastercard und Visa dürfen in Europa künftig nur noch Interbankenentgelte in Höhe von 0,3 Prozent vom Umsatz erhoben werden. Darauf einigten sich die Vertreter der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments und des Ministerrats. Auch die nationalen Debitkartensysteme werden in die Interchange-Verordnung einbezogen. Für das Girocard-Verfahren der deutschen Kreditwirtschaft gelten daher sechs Monate nach Inkrafttreten der Verordnung zunächst „gewichtete durchschnittliche“ Händlerentgelte von 0,2 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats