Fischereipolitik EU zurrt Finanzierung bis 2020 weitgehend fest


Die Finanzierung der europäischen Fischereipolitik bis zum Jahr 2020 ist weitgehend beschlossene Sache. Vertreter der Staaten, des Europaparlaments und der EU-Kommission einigten sich grundsätzlich auf die Verwendung von insgesamt 6,396 Mrd. Euro, wie der Rat mitteilte. Die EU-Staaten und das Europaparlament müssen die Einigung aber noch formell absegnen.In Zukunft soll der Großteil des Geldes von knapp 4,34 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats