Freigang krempelt bei Eckes die Ärmel hoch


LZ|NET. Der neue Vorstand und Spartenchef für die alkoholischen Getränke der Eckes AG, Helmut Freigang, krempelt nach dem Abbruch der Verkaufsverhandlungen die Ärmel hoch. Statt dem geplanten "Cash-in" stehe nun der "Cash-Flow" im Mittelpunkt des Interesses. "Der Verkauf der Alkoholsparte steht nicht mehr zur Debatte," betont Freigang mit Nachdruck. Dies hätten die Eckes Gesellschafter glaubhaft versichert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats