Eckes schließt Kündigungen nicht aus


Die Eckes AG, Nieder-Olm, gliedert ihren Betrieb mit der Trennung von Saft- und Spirituosensparte neu. Damit wechselten die Mitarbeiter der Saftsparte in einen anderen Tarif, berichtet eine Nachrichtenagentur. Die 400 Beschäftigten in Nieder-Olm bei Mainz - 150 in der Spirituosen- und 250 in der Saftsparte - wurden darüber in einer Betriebsversammlung informiert. Betriebsbedingte Kündigungen könnten nicht völlig ausgeschlossen werden, wird ein Sprecher zitiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats