Edeka : Jäntsch scheidet aus


Jäntsch scheidet bei Edeka aus LZ - Wie der Aufsichtsrat der Edeka Zentrale AG mitteilt,scheidet Finanzvorstand Erhard Jäntsch, 57, auf eigenen Wunsch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum 31.12.1998 aus dem Vorstand der Edeka Zentrale AG aus.   Die Gründe fürdiesen Schritt lägen in unterschiedlichen Auffassungen über die Geschäftspolitik der Gesellschaft   Als Nachfolger von Jäntsch, im Vorstand zuständig für den Bereich Finanzen, Personal, Verwaltung, bestellte der Aufsichtsrat Verbandsdirektor Gerhard Peter, 53, der ab 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats