Edeka wählt neuen Aufsichtsrats-Chef


Auf ihrer Jahrestagung in Wiesbaden wählten die Delegierten der Edeka den 46 Jahre alten Peter Simmel zum neuen Aufsichtsratschef. Er folgt Jörg Hieber, der das Amt sechs Jahre inne hatte. Hieber wurde mit stehenden Ovationen verabschiedet. Simmel führt 32 Edeka-Märkte in Sachsen und stammt ursprünglich aus Nordbayern. Eigentlich hatte der Edeka-Südwest-Kaufmann Adolf Scheck als heißer Kandidat vor allem von Edeka-Vorstand Alfons Frenk gegolten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats