Edeka: Auf zu neuen Märkten


(vwd) - Die Edeka-Gruppe will neue Märkte erschließen und sich internationaler ausrichten. Dazu gehören der Beitritt zur "World Wide Retail Exchange", der gemeinsamen Business-to-Business-Plattform führender internationaler Handelsunternehmen, und die Einrichtung eines nationalen Großverbraucher-Services, sagte Bartholomäus Werberger, Vorstandssprecher der Edeka Zentrale AG, Hamburg.   In Konzeption befinde sich derzeit auch ein Online-Shop einschließlich Logistik, der noch in diesem Jahr als Pilotprojekt gestartet werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats