Causa Simmel hält Edeka in Atem


LZ|NET. Die Bespitzelungsaffäre um den Edeka-Aufsichtsratschef schlägt weiter Wellen: "Die Causa Peter Simmel" wird bei der Edeka-Aufsichtsratssitzung in der kommenden Woche eines der Topthemen sein. Die Vorwürfe gegen Aufsichtsratschef Peter Simmel halten die Edeka-Gruppe in Atem. "Das Ende des Falles ist offen", kommentiert ein hochrangiger Edeka-Manager. Er ist darauf bedacht, dass sein Name nicht öffentlich auftaucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats