Dietrich verlässt Edeka Nordbayern


Georg Dietrich verlässt als Sprecher der Geschäftsführung die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen in Rottendorf. Wie am Dienstag bekannt wurde, scheidet der 45-Jährige, der im November 25 Jahre Zugehörigkeit zur Edeka hätte feiern können, „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur geschäftspolitischen Ausrichtung“ aus dem Unternehmen aus. Differenzen mit dem Aufsichtsrat in Nordbayern sollen dem Vernehmen nach zu dem Ausstieg geführt haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats