Edeka-Einkauf lenkt ein


Nach zähen Verhandlungen mit führenden Fleischwarenherstellern hat auch die Edeka Gruppe zu Beginn der Woche rohstoffbedingte Preisanpassungen akzeptiert. Die Unruhe war groß in den Reihen der Fleischwarenindustrie. Denn der Zentraleinkauf der Edeka in Hamburg hatte sich in den vergangenen Wochen geweigert, ihren Preiserhöhungsersuchen Folge zu leisten. Edeka wollte sich vom Wettbewerb abkoppeln Zudem entzogen sich die Hamburger selbstbewusst dem branchenüblichen Ritus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats