Edeka-Fleischwerke spüren teure Rohware


LZnet. Die sieben Edeka-Regionen mit ihren 14 Fleischwerken weisen für 2012 einen addierten Umsatz von 2,44 Mrd. Euro aus. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Plus von 6,4 Prozent. Was nach einem üppigen Zuwachs aussieht, schrumpft auf eine Winzigkeit, legt man die Preissteigerungen auf Großhandelsebene zugrunde, die Fachleute auf einen Wert von gut 6 Prozent taxieren. Trotz höherer Umsätze erscheint die Mengenentwicklung eher ernüchternd und kann mit der Flächenexpansion der Gruppe nicht schritthalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats