Edeka fördert junge Karrieren

von Redaktion LZ
Freitag, 31. August 2012
Edeka und die IT-Tochter Lunar erhalten die Auszeichnung "karriereförderndes & faires Trainee-Programm", von der Absolventa GmbH und dem Institut für Personalwirtschaft der Universität München. Gewürdigt werden Struktur, Inhalte und Rahmenbedingungen.
Die Trainees würden bestärkt, eigene Ideen und Konzepte ins Tagesgeschäft einzubringen. "Ziel ist es, Berufseinsteiger fundiert auf eine erfolgreiche Laufbahn vorzubereiten, und ihnen langfristige Perspektiven zu eröffnen", erklärt Edeka-Vorstand Dr. Reinhard Schütte.

Das Unternehmen bietet jährlich rund 20 handels- und IT-affinen Akademikern den Einstieg in ein Trainee-Programm.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats