Edeka-Chef Frenk geht Großprojekte rasch an


Edeka steht 2008 detailreiche Integrationsarbeit ins Haus. Das Netto-Konzept soll ausgerollt, Marktkauf komplett überführt werden. Der Fahrplan ist eng getaktet. Alfons Frenk hat keine Zeit zu verlieren. Zum Jahreswechsel hat der Edeka-Chef die entscheidenden Schritte eingeleitet, um die Kernprojekte von Deutschlands größtem Lebensmittelhändler zügig voranzubringen. Gemeinsam mit dem Mülheimer Familienunternehmen Tengelmann hat die Edeka-Gruppe am 28.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats