"Kräftiger Ruck" für Edeka


Die Erwartungen an den neuen starken Mann an der Edeka-Spitze, den langjährigen Nordbayern-Chef Hermann Ruetz, sind hoch. Einen "kräftigen Ruck" versprechen sich Genossen wie Geschäftsführer für die Gruppe, die zuletzt immer häufiger im Reformstau stecken geblieben zu sein schien. Die Mission des Vorstandsvorsitzenden gleicht einem beispiellosen Kraftakt. Über mangelnden Beifall kann sich Hermann Ruetz dieser Tage nicht beklagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats