Edeka-Tochter kooperiert in Dänemark


Die Edeka Gruppe kooperiert mit der norwegischen Reitan Gruppe in Dänemark. Wie das Unternehmen mitteilt, wird sich zum 1. Juli 2004 die Edeka Danmark A/S mit 23 Prozent an der dänischen Reitan-Tochter Rema 1000 A/S beteiligen. Im Gegenzug übernimmt Rema 33,33 Prozent an Edeka Danmark in Horsens. Ziel ist es, weitere Synergien im Einkauf auf europäischer Ebene zu nutzen. "Die Kooperation stärkt unsere Marktposition in Dänemark erheblich", sagt Alfons Frenk, Vorstandsvorsitzender der Edeka Zentrale AG & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats