Globus geht mit Edeka


Die Edeka-Gruppe und die Globus SB Warenhaus GmbH & Co. KG schließen eine weitgehende Allianz. Ab 2003 wird das saarländische Unternehmen über die Edeka Zentrale AG & Co. KG verrechnen und aus der Markant ausscheiden. Darüber hinaus haben sich der Edeka-Vorstandsvorsitzende Hermann Ruetz und Kurt Lindemann, Vorstandschef der AVA AG, an der die Edeka mit 54,24 Prozent beteiligt ist, mit Globus-Inhaber Thomas Bruch darauf verständigt, die Zusammenarbeit "auf verschiedene Feldern, auf denen Synergiepotenzial vorhanden ist", auszudehnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats