Discount-Mann wird Edeka-Vorstand


LZ|NET. Mit einer überraschenden Personalie hat Edeka-Vorstandschef Alfons Frenk in dieser Woche aufgewartet: Der bisherige Netto-Geschäftsleiter Markus Mosa übernimmt im April in der Edeka-Zentrale den Vorstandsposten Beteiligungen. Gleichzeitig gab Frenk den Startschuss für massive Jubiläumswerbungen, die den Preis in den Mittelpunkt rücken. Für Alfons Frenk hat die in dieser Woche verkündete Neugründung des Vorstandsressorts Beteiligungen und die für April geplante Besetzung mit Netto-Geschäftsleiter Markus Mosa hohe strategische Bedeutung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats