Neuer Edeka-Vorstand zeigt Flagge


Die neue Edeka-Spitze will die Diskussion über den künftigen Kurs der Gruppe "versachlichen". Möglichst schnell sollen die Personaldebatten beendet und wichtige Projekte angegangen werden. Rückendeckung kommt von führenden Selbstständigen. "Der neue Vorstand sollte die Chance und die Zeit bekommen zu zeigen, was er kann", sagte der Edeka-Händler Jörg Hieber in dieser Woche in Freiburg. Personaldebatten beenden Im Rahmen der Tagung der Mittelständischen Lebensmittel-Filialbetriebe (MLF) stärkten er und weitere führende Edeka-Kaufleute dem neuen Vorstandssprecher Markus Mosa sowie Warenvorstand Gert Schambach den Rücken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats