Neues Lager sorgt für Unruhe bei Edeka Südbayern


LZnet. Die Anlaufschwierigkeiten des neuen vollautomatischen Edeka-Zentrallagers in Landsberg bringen die Kaufleute der Region Südbayern in Rage. In den vergangenen Wochen sei es immer wieder zu verzögerten Lieferungen und Engpässen gekommen, berichten mehrere Edekaner. Die Ware werde in dem riesigen Hochregallager, in das Edeka Südbayern 129 Mio. Euro investiert hat, oftmals nicht gefunden, weil die Vollautomatik nicht funktioniere. In den vergangenen Wochen habe es deshalb Proteste von Kaufleuten gegeben, in deren Rahmen die Genossen Erklärungen vom Management eingefordert hätten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats