Edeka Nordbayern gibt Filialen an Netto ab


Die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen wird nach einer Prüfung ihrer 1500 Lebensmittelmärkte 45 Filialen aufgeben. Wie das Unternehmen bestätigt, würden diese Filialen in die Discount-Tochter Netto integriert. Der Übergang soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. 580 Mitarbeiter werden von Netto übernommen. Für die 106 Mitarbeiter in den Fleischabteilungen suche Edeka nach Ersatzarbeitsplätzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats