Edeka-Nordbayern mit stabilem Wachstum


Durch den Abbau unrentabler Regie-Flächen und die Stärkung der privaten Kaufleute will Edeka Nordbayern auch in diesem Jahr die Ertragslage weiter verbessern. Die Rückgänge im Einzelhandelsgeschäft und bei Cash + Carry, die das Unternehmen in seiner Bilanz für das Geschäftsjahr 2012 zeigt, belegen, dass die Bereinigung des Ladennetzes voranschreitet. Die Zahl der Läden schrumpfte um 100

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats