Ausgliederung Edeka Nordbayern schrumpft


Edeka Nordbayern macht bei Marktkauf Nägel mit Köpfen. Noch vor ihrer Aufsichtsratssitzung in der kommenden Woche haben die Rottendorfer die Ausgliederung der Marktkaufhäuser aus der Zwischengesellschaft BVA vollzogen. Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen lässt sich in Sachen Marktkauf nicht mehr von Verdi in die Karten gucken. Die verbleibenden 17 Großflächen, die heute noch in Regie betrieben werden, wurden aus der BVA (Bayerische Warenhandelsgesellschaft) herausgelöst und als separate Einheiten direkt der Großhandlung angegliedert, das wurde im Unternehmensumfeld jetzt bekannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats