Pabst verlässt Edeka


Rainer Pabst ist zum 31. Dezember 2004 als Sprecher der Geschäftsführung bei der Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen ausgeschieden. Ursache dafür waren Differenzen über eine Vertragsverlängerung. Das Ausscheiden des "Edeka-Urgesteins" Rainer Pabst, der über 40 Jahre lang die Geschicke der Edeka Nordbayern erfolgreich mitbestimmte , wird von vielen Seiten bedauert. Gleichwohl gilt die Demission als Folge "atmosphärischer Störungen" sowohl Richtung Hamburger Zentrale als auch innerhalb der Geschäftsführung der Edeka Nordbayern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats