Edeka will Markenartikler in die Pflicht nehmen


LZ|NET. Nach dem Komplettumbau der Einkaufs- und Marketingabteilung meldet sich Edeka-Vorstand Helmut Hörz mit neuen Konzepten zu Wort. Am 7. März sollen 500 Top-Lieferanten die Neuausrichtung der Edeka zu sehen bekommen. Nach dem bevorstehenden Wiedereinstieg in die TV-Werbung steht die Entwicklung eines Dachmarken-Konzeptes auf dem Plan. Sortimentsbausteine und ein Ladenbau-Prototyp sollen den nationalen Rahmen für regionale Aktivitäten bilden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats