Neuhaus verstärkt Edeka Rhein-Ruhr


LZ|Net. Die Edeka Rhein-Ruhr hat den Generationswechsel in der Geschäftsführung fortgesetzt. Als Nachfolger für den langjährigen Edeka-Manager Günter Mülln, der sich in absehbarer Zeit aus der Geschäftsführung verabschieden wird, ist seit wenigen Wochen Dirk Neuhaus als Geschäftsführer in Moers verantwortlich. Die Edeka dürfte dem 33-jährigen bereits seit Kindertagen bestens vertraut sein, schließlich war sein Vater Horst Neuhaus ein gewichtiger Regionalfürst der damaligen Duisburger Genossenschaft, bevor er als Vorstandschef nach Hamburg ging.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats