Edeka nimmt Milchpreiserhöhung zurück


Der Lebensmittelkonzern Edeka folgt beim Milchpreis den Discountern Aldi Nord und Süd und nimmt seinen Aufschlag von zunächst zehn Cent wieder um drei Cent zurück. Frische Vollmilch und H-Milch der Eigenmarke Gut & Günstig mit 3,5 Prozent Fettgehalt koste von Mittwoch an 68 Cent je Liter, die mit 1,5 Prozent 61 Cent, berichtete ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur dpa. Aldi gab bekannt, die Verbraucherpreise nur um 7 Cent zu erhöhen, aber den Molkereien 10 Cent zubilligen zu wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats