Edeka kann beim Ergebnis zulegen


LZ|NET. Die Edeka will in diesem Jahr weitere 250 Mio. Euro einsparen. Bereits im Vorjahr hatten Kostensenkungen und verbesserte Einkaufskonditionen zu spürbaren Ergebnisverbesserungen geführt. Vor allem der selbstständige Einzelhandel, dessen Umsätze sich 2003 auf großen Flächen um 5 Prozent erhöhte, soll von Konditionsverbesserungen im Tagesgeschäft profitieren. Noch in der Vorwoche war Edeka-Vorstandschef Alfons Frenk bei seinem Auftritt anlässlich des Münchner MMM-Branchenkongresses - ganz im Herr-der-Ringe-Jargon - als "Vertreter des dritten Zeitalters" von Edeka-Kaufmann Karl Stefan Preuß vollmundig anmoderiert worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats