Schütte wechselt zur Edeka


Edeka besetzt den vakanten Posten des Finanzvorstands neu. Nach LZ-Informationen soll Dohle-Geschäftsführer Reinhard Schütte nach Hamburg wechseln. Zwar ist die Personalie noch nicht amtlich, da die Edeka-Gremien die Bestellung Schüttes zum Vorstand noch nicht beschlossen haben. Aufsichtsratschef Peter Simmel soll jedoch die Aufsichtsräte vorab über die Pläne informiert haben. Dem Vernehmen nach soll Schütte, der seit 2003 Geschäftsführer bei der Siegburger Dohle-Gruppe ist, in Hamburg die Ressorts Finanzen, IT und Personal verantworten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats