Edeka setzt auf nachhaltige Fischerei


LZ|NET. Edeka will spätestens ab 2012 nur noch Fisch aus nachhaltiger Fischerei anbieten. Das ist der wesentliche Punkt einer Nachhaltigkeitsstrategie des Händlers. Außerdem müssen Lieferanten von Obst und Gemüse künftig strengere Auflagen erfüllen. Nach Lidl und Rewe ist Edeka der dritte Händler in Folge, der den Erlebnisbauernhof auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin gestaltet. Ähnlich wie Rewe im vergangenen Jahr, hat sich Edeka dazu das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats