Sonderprüfung bei Edeka Südbayern


Im Zusammenhang mit den jüngsten Bespitzelungsvorwürfen bei der Edeka Südbayern haben der Edeka-Verband sowie die Edeka-Zentrale als 50-Prozent Gesellschafterin eine außerordentliche Prüfung angestoßen. Hintergrund sind nach LZ-Informationen schwerwiegende Anschuldigungen, die der ehemalige Logistikgeschäftsführer Hans-Joachim Müller gegen Edeka Südbayern-Chef Hans Georg Maier erhoben haben soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats