Edeka startet Azubi-Wettbewerb

von Redaktion LZ
Freitag, 29. Oktober 2010
LZnet. Ende Oktober startete Edeka erneut die bundesweite Initiative "Azubis fördern Eigenmarken". Dabei tritt der Nachwuchs in einen Wettbewerb um die publikumswirksamste und umsatzstärkste Aktion für Obst- und Gemüse-Labels der Gruppe.
Die Projekte dauern zwischen zwei und fünf Tagen und finden bis zum 18. Januar in verschiedenen Edeka-Märkten bundesweit statt. Mit der Initiative möchte der Händler die Kompetenz seiner Mitarbeiter im Frischebereich steigern. Aktuell stehen 17.500 Auszubildende unter Vertrag.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats