Edeka schließt Marktkauf-Häuser


Edeka dünnt das Marktkauf-Netz weiter aus. Edeka Südbayern wird sich Ende des Jahres von dem Standort in Memmingen trennen. Medienberichten zufolge hat das Handelsunternehmen Kaes das Gebäude gekauft und will dort einen V-Markt errichten. Edeka Südbayern betreibt insgesamt 12 SB-Warenhäuser unter Marktkauf-Flagge (Umsatzvolumen: ca. 170 Mio. Euro). Bislang ist es der Regionalgesellschaft jedoch nicht gelungen, die Großflächen aus der Verlustzone zu hieven.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats