Edeka Südbayern streitet über Netto


Der interne Konflikt um die Expansion des Discounters Netto spitzt sich bei Edeka zu. In Südbayern hat der Hauskrach jetzt eine Aufsichtsratswahl beeinflusst.
Mit Sabine Huber, geschäftsführende Gesellschafterin von Edeka Fanderl in Ingolstadt, setzte sich eine Kandidatin durch, die sich im Laufe einer hitzigen Debatte bei der Generalversammlung kritisch zu Netto geäußert hatte. Wie Teilnehme

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats