Adolf Scheck ist oberster Kontrolleur


LZ|NET. An der Spitze der Edeka Südwest sitzt ein neuer Aufsichtsratschef. Auf der Generalversammlung der Genossenschaft wurde Adolf Scheck aus Achern in das Kontrollgremium gewählt. Scheck folgt dem langjährigen Aufsichtsratschef der Edeka in Heddesheim, Kurt Wörner, der ausscheidet. Scheck soll auch die Interessen der Genossen in der Edeka Zentrale AG vertreten. Ende Juni war er auf der Jahrestagung der Edeka in Dresden in den Aufsichtsrat in Hamburg gewählt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats