Edeka Südwest stellt Weichen in der Logistik


LZ|NET. Mit der Fertigstellung des Frischelagers in Heddesheim hat Edeka Südwest die Neuausrichtung der Logistik abgeschlossen. Kostenpunkt des neuen Zentrums: Rund 22 Mio. Euro. Insbesondere für die Expansion im Rhein-Main-Gebiet und die Belieferung von Marktkauf spielt der Standort künftig eine entscheidende Rolle. "Das neue Lager ist ein Vorzeigebetrieb innerhalb der Edeka-Gruppe", erklärt Harald Rissel, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Südwest, bei der Eröffnung des Frischecenters in Heddesheim.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats