Edeka verlässt Tschechien


Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka wird sich nach 13 Jahren aus Tschechien zurückziehen. Vermutlich bis Mitte 2006 werde das Unternehmen alle 38 Filialen verkauft haben, sagte der Direktor von Edeka Tschechien, Petr Sykora, gegenüber der tschechischen Presse. Nach Angaben des Prager Magazins "Euro" befinden sich die meisten tschechischen Filialen des Unternehmens in der Nähe der Grenze zu Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats