Edeka verkauft doch keine Smarts


vwd. Die Edeka Zentrale AG, Hamburg, verkauft gegen den Willen der DaimlerChrysler AG, Stuttgart, keine Smarts in ihren Geschäften. "Wir haben von diesem Plan Abstand genommen", sagte ein Edeka-Sprecher am Montag gegenüber vwd. Zum einen habe DaimlerChrysler mit Verweis auf die Vertriebspolitik des Hauses diesem Vorhaben eine Absage erteilt, zum anderen hätten andere Faktoren, wie das Rabattgesetz, zu dieser Entscheidung geführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats