Schützenhilfe für Berlin


LZ/NET. Der Edeka Zentrale AG gelingt es nicht, den Zwist zwischen Edeka Berlin und Edeka Minden zu schlichten. Ein Gutachten des Edeka Prüfverbandes soll nun klären, wie es um die wirtschaftliche Situation der Berliner wirklich bestellt ist. Minden will nur dann fusionieren, wenn "die dortigen Verlustquellen" abgedeckt sind. Alfons Frenk, Vorstandssprecher der Edeka Minden, dementiert Hinweise, wonach Minden von der Edeka Zentrale AG Mittel verlangt habe, um die Fusion in Berlin zu bewerkstelligen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats